Bild
Der Glühweintreff von Bürgermeisterkandidat Werner Fladung (SPD) in Hallgarten vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg. In der Spitze drängten sich über 20 Interessierte bei Glühwein, Kinderpunsch und Schmalzbrot in den Hof von Jimmy Klein in der Taunusstraße und wollten mit dem Bürgermeisterkandidaten Werner Fladung ins Gespräch kommen. „Von der Resonanz war ich positiv überrascht und freue mich über die vielen Anregungen und Hinweise für unsere Stadt Oestrich-Winkel.“ Bürgermeisterkandidat Werner Fladung wird auch weiterhin vor allem bei Hausbesuchen, Terminen und Veranstaltungen den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern suchen. „Mir ist es wichtig, für die Menschen vor Ort ansprechbar zu sein“, so Fladung.



Comments are closed.