Bild
Anlässlich des deutschlandweiten Tages der offenen Tür in den Schützenhäusern hatten die Winkler Schützen einen Empfang zum 75. Geburtstag ihres Ehrenvorsitzenden Horst Humbert ausgerichtet. Werner Fladung gratulierte und nutzte die Gelegenheit, sich über das Angebot des Schützenvereins „Diana“ Winkel zu informieren. Dass sich mit Berthold Schütz (2. v.r.) ein international renommierter Bogenschütze und ehemaliger Mannschaftsweltmeister in den Reihen des Vereins befindet zeigt, dass der Grundstein für Erfolge oft im Kleinen gelegt wird.


Kommentare sind geschlossen.